ereignisse header

19. Neiße Film Festival

Kino
Neißefilm
Datum: 17. Mai 2022 00:00 - 22. Mai 2022 00:00

Veranstaltungsort: Dreiländerregion

Sehr geehrte Damen und Herren,

das 19. Neiße Filmfestival findet vom 17. bis 22. Mai im gesamten Dreiländereck statt und wir möchten Sie auf eine besondere Programmreihe aus dem diesjährigen Festival-Programm aufmerksam machen.

Der Fokus des 19. Neiße Filmfestivals beschäftigt sich unter dem Titel „Family Affairs“ der Veränderung von Familien-Konzepten bzw. den wichtigen sozialen Aspekten des Familienlebens.

In der Fokus-Filmreihe präsentieren wir neun Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme. Außerdem sind eine Lesung mit Lutz Seiler, der am 18. Mai im Gerhart-Hauptmann-Theater aus seinem Buch „Stern 111“ liest, und die Foto-Ausstellung „Voll der Osten“ in der Sparkasse Zittau geplant. Hier folgen einige Auszüge aus dem Programm:

Am 19. Mai um 17.30 Uhr und am 20. Mai um 18 Uhr in Heine Kinobar in Görlitz zeigen wir im Filmtheater Ebersbach und am 20. Mai um 18.00 Uhr: DIE BUNTKARIERTEN – unsere Filmentdeckung – ein Familienepos von Kurz Maetzig aus dem Jahr 1949, somit einer der ersten Ostdeutschen Filme und eine großartig umgesetzte nicht nur Familien- , sondern auch Gewerkschaftsgeschichte.

Thomas Heise erzählt am 18. Mai um 17.30 Uhr im Kunstbauerkino in Großhennersdorf und am 20. Mai um 18 Uhr in der Kultur.Werkstatt B26 in Löbau zu seinem Film KINDER, WIE DIE ZEIT VERGEHT über seine Langzeitbeobachtung über eine Familie in Sachsen-Anhalt direkt nach der Wendezeit.

Mit SOLE zeigen wir am 19. Mai um 18 Uhr in der Kulturfabrik Meda in Mittelherwigsdorf und am 20. Mai um 20 Uhr im Kino PozaNova in Zgorzelec eine junge Frau aus Polen, die ihr noch ungeborenes Kind einer italienischen Familie verkaufen möchte.

Eine unterhaltsame Scheidungsgeschichte erzählt Radu Jude in JEDER IN UNSERER FAMILIE am 19 Mai um 20.30 Uhr in Heine Kinobar und am 21. Mai im Kronenkino um 17.30 Uhr in Zittau.

Mehr Details zum Fokus-Programm am 19. September finden Sie unter diesem Link und weitere Informationen zum Festival, und alle Filme und Veranstaltungen des NFF unter:
www.neissefilmfestival.net

Eintritt für Geflüchtete Menschen in unserer Region ist, nach freien Kapazitäten in alle Veranstaltungen des 19. Neiße Filmfestivals, frei. Weitere Eintrittspreise:

Normal: 6,00 € / Ermäßigt: 4,00 €
Ermäßigte Preise für Schüler*innen*, Azubis*, Studierenden*, Rentner*innen, Menschen mit Behinderung* sowie für Gäste aus Polen und Tschechien.

*gegen Vorlage des Ausweises

Filmvorführungen in Tschechien: 80 Kč
Filmvorführungen in Polen: 15 zł

3er-Sammelticket
3 Filmvorführungen für 15,00 € an allen Kinokassen

Festival-Flat
Alle Veranstaltungen für 40,00 € an allen Kinokassen (personengebunden)

Schüler- und Studententicket
Alle Filmvorstellungen für 15,00 € – gültig bei gleichzeitiger Vorlage eines gültigen Schüler-, Studenten- oder Azubiausweises (personengebunden)

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese Veranstaltung besuchen würden und auch diese Information über ihre Kanäle verbreiten könnten.

Mit herzlichen Grüßen aus Großhennersdorf,

Aleksandra (Ola) Staszel

Festivalleitung
Festival Director

19. Neiße Filmfestival

17.-22. Mai 2022


c/o Kunstbauerkino e.V.
Am Sportplatz 3
D-02747 GroßhennersdorfM: +49 175 40 39 114
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.neissefilmfestival.de
www.facebook.de/neissefilmfestival
www.instagram.com/neissefilmfest
www.twitter.com/neissefilmfest
www.youtube.com/neissefilmfestival
#neissefilm #nff2022

 

 

Alle Daten


  • Von 17. Mai 2022 00:00 bis 22. Mai 2022 00:00
Image
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb dieser Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.