ereignisse header

 

2. Lausitzer Fachkonferenz - Klimaneutrale Industrie

Fachtagung
KEI
Datum: 11. November 2021 10:00

Veranstaltungsort: Cottbus & Online

2. Lausitzer Fachkonferenz
Klimaneutrale Industrie

Industriezukunft 2045 – Transformationspfade für Energieinfrastrukturen und Technologien

11. November 2021 | 10:00 - 17:15 Uhr | Hybrid (Cottbus & digital)

Das neu gegründete Cluster „Dekarbonisierung der Industrie” lädt zur 2. Lausitzer Fachkonferenz – Klimaneutrale Industrie am 11. November 2021 ein. Der Weg hin zu einer treibhausgasneutralen Industrie bedarf einer ganzheitlichen Betrachtung, die die Energieinfrastruktur genauso wie die Entwicklung von Technologien einbezieht. Auch die gesellschaftliche Akzeptanz spielt dabei eine wichtige Rolle. Das Motto der diesjährigen Konferenz lautet daher „Industriezukunft 2045 – Transformationspfade für Energieinfrastrukturen und Technologien“. 

Neben spannenden Vorträgen und Expertentalk wird es auf der Hybrid-Veranstaltung vor Ort in Cottbus und digital via Live-Stream ausreichend Gelegenheit zum fachlichen Austausch und zur Vernetzung geben. Freuen Sie sich auf Inputs aus der Industrie von u. a. Caroline Rößler (ONTRAS Gastransport), Rüdiger Kuhn (CEMEX Deutschland) oder Sven Kohnke (YARA Brunsbüttel). Ein Höhepunkt der Konferenz wird die feierliche Präsentation des neu gegründeten Clusters „Dekarbonisierung der Industrie”.

Teilnehmerkreis

Die Konferenz richtet sich an die interessierte Fachöffentlichkeit. Diskutieren Sie mit uns über die Wege in eine klimaneutrale Industriezukunft!

Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Melden Sie sich direkt über das Anmeldeformular auf unserer Website an.

Anmeldeschluss für die Präsenzteilnahme ist der 03.11.2021. Wir empfehlen eine rechtzeitige Anmeldung, da die Zahl der Teilnehmenden vor Ort begrenzt ist. Anmeldeschluss für die digitale Teilnahme ist der 09.11.2021.

 

 

Alle Daten


  • 11. November 2021 10:00
Image
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb dieser Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.