Ringvorlesung ‚Grund Genug‘

Vortrag
1-e1599823882560
Datum: 15. Oktober 2020 16:15 - 21. Januar 2021 16:15

Veranstaltungsort: Hochschule Zittau/Görlitz

Gleiches Recht für alle. Der allgemeine Gleichheitssatz regelt nicht nur die faire Behandlung vor dem Gesetz, sondern sollte auch als Grundlage unseres täglichen Miteinanders dienen. Doch können wir stets vermeiden, Gleiches ungleich zu behandeln? Und sollte Ungleiches nicht gleich behandelt werden?

In dieser Ringvorlesung versuchen wir uns dieser Thematik entlang verschiedener Dimensionen zu nähern und dabei aufzuzeigen, an welchen Stellen Gleichberechtigung, Gleichbehandlung, aber auch Diskriminierung Aspekte unseres Alltags sind. In dreizehn Veranstaltungen gehen wir zusammen mit Expert*innen den Selbstverständlichkeiten, Nebenwirkungen, Risiken & Widersprüchen unserer Gesellschaft auf den Grund.

Die offenen Ringlesung findet im Wintersemester 2020/21 an der HSZG statt und wird in Kooperation mit der Volkshochschule Görlitz umgesetzt.
Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Voranmeldung ist notwendig (siehe unten)

Die Ringlesungen finden jeden Donnerstag um 16.15Uhr statt.

  • 15.10.2020 // Aktuelle Entwicklungen des Rechtsextremismus in Sachsen
    https://www.facebook.com/events/308981076877655
  • 22.10.2020 // Klassismus – Soziale Herkunft als Diskriminierungsmerkmal?
    https://www.facebook.com/events/788147725273426
  • 29.10.2020 // Fragen digitaler Gewalt
    https://www.facebook.com/events/592439814760665
  • 05.11.2020 // „Das war nie Thema““ – Zur Aktualität antisemitischer Positionen
  • 19.11.2020 // Zur Aktualität von Feminismus
  • 26.11.2020 // Grundgesetz – Grundlage des Zusammenlebens im Wandel der Zeiten
  • 10.12.2020 // Vor dem Klima sind wir alle gleich?
  • 03.12.2020 // Rechte Rhetorik
  • 17.12.2021 // Soziale Ungleichheit – Strukturell und (un)veränderbar?
  • 14.01.2021 // Radikale Höflichkeit
  • 21.01.2021 // Ziviler Ungehorsam______________________________________________

    Studierende des Studiums Fundamentale & des Masters Management sozialen Wandels der Hochschule Zittau/Görlitz können die Vorlesung nach Voranmeldung (OPAL) im Hörsaal besuchen. Alle anderen Interessierten können nach einer Voranmeldung unter www.vhs-goerlitz.de den Livestream mitverfolgen und in den Kommentaren diskutieren bzw. Fragen stellen.

    _______________________________________________

    Die Veranstaltung wird durch die Hochschule Zittau/Görlitz, dem STURA und der Volkshochschule Görlitz finanziert und ehrenamtlich vom feministischen*forum organisiert.

 

 

Alle Daten


  • Von 15. Oktober 2020 16:15 bis 21. Januar 2021 16:15