ereignisse header

Fachkonferenz „Grüne Berufe – Fachkräfte(-mangel)“

Fachtagung
Bioregio
Datum: 29. September 2022 10:00 - 16:00

Veranstaltungsort: Zittau

Fachkräfte werden überall gesucht. Gibt es überhaupt noch eine Branche, die nicht sucht?Fachkräfte werden überall gesucht. Gibt es überhaupt noch eine Branche, die nicht sucht?Dieses nicht allein in den Neuen Bundesländern: ganz Deutschland, ganz Europa sucht. Fachkräftekönnen sich aussuchen wo und für wen sie arbeiten, und Unternehmer haben längstbegonnen immer neue Benefits auszurufen um Mitarbeiter zu gewinnen.Natürlich ist der Fachkräftemangel längst in der Landwirtschaft angekommen, ebenso imLebensmittel produzierenden Gewerbe und generell im weiten Feld der „Grünen Berufe“.Wie ist es dazu gekommen, was ist der Status Quo, wo geht die Reise hin und wie müssen wir daraufreagieren? Aber nicht genug: Eine Krise türmt sich auf die nächste: die Corona-Pandemie, dieUmweltverschmutzung und der Klimawandel sowie der Krieg in der Ukraine führen zu einem Mixvon Belastungen, die sich vielfältig auch auf die Landwirtschaft, die Produktion von Lebensmittelnund am Ende auf unsere Ernährungssicherheit auswirken. Was kommt da auf uns zu?Wir laden Sie ein, im Vorfeld des Sächsischen Landeserntedankfestes an einer Fachveranstaltungteilzunehmen, um diesen Fragen nachzugehen, um zu diskutieren und natürlich:um gemeinsam über Perspektiven nachzudenken.

Hochkarätigen Input bekommen wir von:

1. Frau Filiz Koneberg, Researcherin für Berufliche Qualifizierung und Fachkräfte am Institut der Deutschen Wirtschaft, Köln (Online Übertragung)

Thema: Fachkräftemangel in Deutschland – eine Bremse für den ökologischen Wandel?Daten, Fakten und Überlegungen zum Fachkräftemangel in „Grünen“ Berufen.

2. Herrn Univ.-Prof. i. R. Dr. Rainer Kühl, Justus-Liebig-Universität Gießen

Thema: [noch offen]

3. Herrn Cemalettin Özer, Geschäftsführer der MOZAIK gemeinnützige Gesellschaftfür interkulturelle Bildungs- und Beratungsangebote mbH, Bielefeld

Thema: Wie können ländliche Räume attraktiv für Fachkräfte aus dem Auslandwerden? ‐ Analyse und Handlungsempfehlungen

4. Herrn Andreas Graf, Geschäftsführer der Agrargesellschaft See, Niesky

Thema: Landwirtschaft aus Leidenschaft – Ausbilder und Arbeitgeber mit Vision

5. Herrn Dr. Dieter Heider, Deutscher Bauernverband, Leipzig

Thema: Grüne Berufe – Fachkräfteausbildung und Fachkräftesicherung in Sachsen

Moderation: Anja Nixdorf-Munkwitz

 

Anmeldung:Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Bitte melden Sie sich bis zum 22.09.22 an:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückfragen kontaktieren Sie gern Yvonne Müller: 03583 797 77 97

Veranstalter:Stiftung Kraftwerk Hirschfelde

Organisation:Jan Hufenbach 0163 633 93 63 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anreise:Neustadt 46, 02763 Zittau

Die Veranstaltung findet im großen Saal der Christian-Weise-Bibliothek statt. Den gekennzeichnetenZugang zur Bibliothek und dem Veranstaltungsraum finden Sie auf der Rückseitedes Salzhauses (Treppenhaus, Fahrstuhl).

 

 

Alle Daten


  • 29. September 2022 10:00 - 16:00
Image
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb dieser Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.