• „Ich bringe gerne Regionen voran“

    Kathrin Uhlemann kommt zwar nicht aus Niesky, aber sie ist sich sicher, dass sie die Stadt positiv verändern kann. Darum tritt sie dort für die Bürgermeisterwahl Ende des Jahres an.

    ...
  • DER LADEN LÄUFT – DANK(E) FRAUEN!

    Bestehende Ungleichheiten zwischen Geschlechtern werden während der Corona-Pandemie in einem besonderen Ausmaß sichtbar. Es sind mehrheitlich Frauen, die seit Wochen dafür sorgen, dass
    „der Laden läuft“.

    ...
  • DER WEIBLICHE BLICK AUF DEN STRUKTURWANDEL

    Ob Braunkohleabbau oder Strukturwandelkommissionen: Auf den ersten Blick scheinen diese Bereiche Männerdomänen zu sein. Dabei gibt es genügend weibliche Perspektiven auf die Lausitz. Besonders in Brandenburg

    ...
  • F wie Fragebogen

    Ina Körner – die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Bautzen und aktives Mitglied der Initiative Frauen.Wahl.LOKAL Oberlausitz

    Wie heißt du?

    Ina

    Zweiter

    ...
  • FES-Studie "Demokratie braucht Demokratinnen" vorgestellt

    Die Studie "Demokratie braucht Demokratinnen. Barrieren der politischen Kultur für Frauenkarrieren in Politik und Gewerkschaften – und Ansätze für ihre Veränderung" von Dr. Hanna Haag und Prof. Raj Kollmorgen, TRAWOS-Institut, wurde am
    ...
  • Frauen in die Parlamente!

     … der sächsischen und brandenburgischen Lausitz

     Am 30.6.2019 lebten im Freistaat Sachsen rund 4 Millionen Personen. Nach Angaben des Sächsischen Statistischen Landesamtes wurden je zwei

    ...
  • Gleichstellung in der Lausitz #3

    Katja Knauthe, Johanna Zabka und Fränzi Straßberger haben 2020 ihre Arbeit als hauptamtliche Gleichstellungsbeauftragte in der Lausitz begonnen. Ich habe sie jeweils getroffen und mit ihnen über ihre Visionen für die Region, über ihre

    ...
  • OHNE FRAUEN IST KEINE LAUSITZER ZUKUNFT ZU MACHEN!

    JETZT SIND WIR FRAUEN GEFRAGT. DENN WER KANN UNSERE RECHTE, WÜNSCHE UND BEDÜRFNISSE BESSER VERTRETEN ALS WIR?

    Die Zukunftswerkstatt Lausitz arbeitet an einer Lausitzer

    ...
  • SCHRUMPFUNG GESTALTEN

    Kulturaktivistin, Architektin und bald vielleicht auch Bürgermeisterin von Hoyerswerda – Dorit Baumeister lebt für die Lausitz. Sie ist eine Frau, die auch für eine schrumpfende Stadt Visionen hat

    1992 zog

    ...
  • Was wir wollen: Geschlechtergerechtigkeit für die Lausitz im Wandel!

    Das Bündnis der Gleichstellungsbeauftragten der Lausitz trifft sich mit Landesgleichstellungsbeauftragter und Staatsministerin

     

    Zum zweiten Bündnistreffen der Lausitzer

    ...
Image
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb dieser Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.